selbstauskunft mit boot

Selbstauskunft mit Boot

Selbstauskunft mit Boot

Hans-Georg Wagner in der GG

Was ist das? Eine Bootsausstellung in einer Galerie? Nein. Die kleine, aber feine Alt-Köpenicker Galerie Grünstrasse (GG) zeigt zum 25. Berufsjubiläum von Hans-Georg Wagner, seines Zeichens Künstler, Bildhauer, Maler und Grafiker aus Havelberg und Cottbus, dessen aussergewöhnliche Skulpturen und Grafiken.

Wie immer arbeitet das collegium artis e. V. mit dem Bezirksamt Treptow/Köpenick/Kulturamt zusammen. Und wieder einmal ist den Machern der GG eine sehenswerte Ausstellung gelungen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass die GG die Ausstellung zu Gunsten der Berliner, und insbesondere der Köpenicker Kunstfreunde mit tatkräftiger Unterstützung der DEGEWO, der Elektro Baar Gmbh sowie print 1 verwirklicht hat.

Zur Eröffnung am Donnerstag, dem 17.03.2011, sprach Frau Dr. Karla Bilang, Kunstwissenschaftlerin einen langen, aber nicht langweiligen Vortrag über den Werdegang und die Kunst von Hans-Georg Wagner.

Peter Wagner

Peter Wagner

Anschliessend zeigte Sohn Peter Wagner klanglich beeindruckend, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Seine herausragend improvisierte musikalische Einlage mit E-Gitarre führte den Beweis, wie sich künstlerisches Talent in den Genen fortpflanzt.

Die Kunst von Hans-Georg Wagner lebt vom Hinschauen und sich verführen lassen. Seine Werke aus Holz und Papier vermitteln auch ohne eigenes Kunststudium jene Kraft, welches ein Kunstwerk besitzen sollte, wenn es als solches bezeichnet werden will.

Eine kleine Reise in die Welten der Wagners lohnt sich in diesem Fall auch für Kunstinteressierte, die nicht gerade in Köpenick leben.

Am 13.04.2011 um 19:00 Uhr wird die Möglichkeit geboten, den Künstler in Natura zu erleben. Hans-Georg Wagner liest aus eigenen Texten und zeigt Videoaufnahmen seiner Kanuperformances. In diesem Sinne kommen auch diejenigen auf ihre Kosten, die lieber in ein Bootsausstellung gehen würden. Denn sein ausgestelltes, natürlich selbstgebautes Kanu dürfte jeden begeistern, der Wasser im Hut hat.

Also Kunstinteressierte und Bootsbauer, nichts wie los und ab in die GG nach Alt-Köpenick.

Hans-Georg Wagner noch bis zum 21.04.2011, GG

Ausstellung vom 18.03.2011 bis 21.04.2011

Galerie Grünstraße – collegium artis e. V.
Grünstraße 16
D-12555 Berlin
Fon 030.4320 9292|Fax 030.4320 9293
Di-Fr 13-19Uhr|Sa 10-14 Uhr
Bus 164, 167|Tram 27, 60, 61, 62, 67, 68
(Schloßplatz oder Rathaus Köpenick)
S-Bahn Köpenick oder Spindlerfeld